Galerie
Pulverbeschichtung
Galerie
Eloxaloberflächen
Gleitschleifanlage
KTL-Beschichtung

Die kathodische Tauchlackierung (KTL) ist ein elektrochemisches Verfahren, bei dem das zu beschichtende Objekt in einem Tauchbad
unter Anlegung einer Gleichspannung beschichtet wird. Bei der kathodischen Tauchlackierung erfolgt die Beschichtung infolge einer
chemischen Umsetzung (Koagulation) des eingesetzten Bindemittels. Das zu beschichtende Objekt wird in den elektrisch leitfähigen,
wässrigen Tauchlack eingetaucht. Zwischen dem zu beschichtenden Objekt (Kathode) und einer in das Tauchbad eingehängten
Gegenelektrode (Anode) wird ein Gleichspannungsfeld angelegt. Nach dem Applikationsvorgang wird der noch anhaftende Resttauchlack
in Spülzonen entfernt. Die abschließende Temperaturbehandlung bei 175°C bis 195°C führt zur Vernetzung und erzeugt eine
lösemittelbeständige und gegen Säuren und Laugen resistente Beschichtung.
Für jede Anwendung die richtige Oberfläche
Gleitschleifen (Trowalisieren)
Mit dem Verfahren des Gleitschleifen werden Grate entfernt und scharfe Kanten abgerundet. Als Schleifkörper stehen mehere Varianten
zur Verfügung, die je nach Bauteilgröße und Oberflächenbeschaffenheit zum Einsatz kommen
Entfetten

Die Entfettung erfolgt mittels eines biologisch abbaubaren Reinigers bei einer Temperatur von 60-70°C. Durch entsprechende Düsen wird
die Bauteiloberfläche von dem Medium umspült. Durch die hohe Temperatur trocknen die Bauteil nach dem Entfetten schnell ab. So das
der Auslieferungszustand entfettet und trocken erreicht wird.
Eloxal-Beschichtung

Anodisation ist eine weit verbreitete Oberflächenbehandlungsmethode mit der u.a. Eigenschaften erzielt werden, die neben der farblichen
Gestaltung, von primärer Wichtigkeit  sind Korrosionsschutz, beständiges Aussehen, schmutzabweisende Oberflächen, mit hohen
Hygieneanforderungen abriebfeste Oberflächen mit guten Gleiteigenschaften.Unsere Fertigungsmöglichkeiten erstrecken sich von der
Vorbehandlung E0-E6-Farben bis zu C0 bis C35-Bunteloxal ( schwarz, blau, rot und Gold ).
Pulver-Beschichtung

Die Farbpalette zum Pulverbeschichten von Aluminiumprodukten ist nahezu unbegrenzt und bietet sehr hohe Farbtreue.
Pulverbeschichtung ist heute die klar dominierende Methode um Aluminiumprofilen neben ihrer hohen Funktionalität auch ein angenehmes
optisches Erscheinungsbild zu vermitteln.
Home Historie Philosophie Sägen CNC Stanzen Oberflächen Montage Qualität Referenzen AGB/ Zertifikate Jobs News Kontakt Impressum
Wilhelm Stettner GmbH

Werk II
Bergstrasse 46
D-58642 Iserlohn
Sie haben eine Frage?

Nutzen Sie unser
Kontaktformular oder
rufen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie.
Wilhelm Stettner GmbH

Werk I
Gennaerstrasse 46-48
D-58642 Iserlohn

Telefon +49 (0) 23 74 - 2297
Telefax +49 (0) 23 74 - 1 27 72