Aus Tradition spezialisiert!
Die Unternehmensgründung erfolgte bereits im Jahr 1933 als Huf- und Wagenschmiede - der Gründer war Wilhelm Stettner. Die
zunnehmende Technisierung der Landwirtschaft in den Folgejahren ermöglichte dem Unternehmen die schnelle Ausweitung zum
umfassenden Schlossereibetrieb.
Mehr und mehr kristallisierte sich dann mit den Jahren eine Spezialisierung auf Planung und Fertigung von Stahlscharnieren heraus.
Das Jahr 1961 brachte einen umfassenden Umbau und eine grundlegende Modernisierung der Fertigung mit sich.
Schon 1967 war es für die Wilhelm Stettner GmbH soweit: das Einstiegsjahr in die Aluminiumverarbeitung, 1970 wurde die Leitung des
Unternehmens der nächsten Generation - dem Schwiegersohn, Clemens Honselmann übergeben.
Seitdem findet eine kontinuierliche Spezialisierung und Optimierung der Aluminiumverarbeitung bei der Wilhelm Stettner GmbH statt.
So diente die einstige Herstellung der Stahlscharniere als wertvoller Erfahrungshintergrund heutiger Aluminiumbauteile für die Industrie.
Von 1996 bis 1998 wurden Anlagen und Produktionsstätten erneut einer grundlegenden Modernisierung unterzogen.
Nachdem das Unternehmen von Thomas Klockenhoff und Hubert Niebecker im Jahre 2003 übernommen wurde, konnte die Kapazität
durch eine weitere Produktionsstätte nachhaltig erweitert werden.
Zudem wurde für die Kunden der Wilhelm Stettner GmbH hierdurch ein erheblich breiteres Spektrum an Fertigungsmöglichkeiten und
Dienstleistungen aus einer Hand möglich.
Home Historie Philosophie Sägen CNC Stanzen Oberflächen Montage Qualität Referenzen AGB/ Zertifikate Jobs News Kontakt Impressum
Wilhelm Stettner GmbH

Werk II
Bergstrasse 46
D-58642 Iserlohn
Sie haben eine Frage?

Nutzen Sie unser
Kontaktformular oder
rufen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie.
Wilhelm Stettner GmbH

Werk I
Gennaerstrasse 46-48
D-58642 Iserlohn

Telefon +49 (0) 23 74 - 2297
Telefax +49 (0) 23 74 - 1 27 72